/

Loading...

Datum: 28. Mai 2013 
Alarmzeit: 17:42 Uhr 


Einsatzbericht:

Vorfahrt missachtet

28. Mai 2013 16:42

Gegen 16:42 Uhr wurde das Einsatzzentrum Steinfort wegen einem Verkehrsunfall alarmiert. Als Einsatzstelle wurde lediglich die Route d'Arlon in Steinfort gemeldet, da der Anrufer den unfall im Rückspiegel beobachtet hatte. Somit war auch nicht gewusst, ob und wie viele Verletzte es geben würde.

Da der erste RTW sich noch auf der Rückfahrt befand, wurde von der Sauvetage-Bereitschaft der zweite RTW besetzt und mitgenommen. Die Einsatzkräfte fuhren zunächst die Route d'Arlon ab, jedoch ohne hier einen Unfall anzutreffen. Daraufhin wurde die Route de Luxembourg abgefahren, um eine Verwechselung der Strasse durch den Anrufer auszuschliessen. Als auch hier kein Unfall gefunden wurde, fuhr die Besatzung mit dem RTW II die Strasse nach Hagen ab, das HTLF 2000 fuhr in Richtung Windhof.

Nach Rücksprache mit der Einsatzleitzentrale wurde mitgeteilt, dass sich der Unfall womöglich auf dem Windhof vor einer Pizzeria ereignet hatte. Hier konnte anschliessen eine Kollision zwischen zwei Fahrzeugen festgestellt werden. Warscheinlich durch eine Vorfahrtsmissachtung kam es hier auf einer Kreuzung zu einer Kollision, glücklicherweise wurde jedoch keiner der Insassen verletzt.

Wärendessen trafen weitere Mitglieder im Einsatzzentrum ein, und berichteten den Führungskräften am Einsatzort von einem weiteren Unfall. Dieser befand sich zwischen Steinfort und Arlon, jedoch sehr weit auf belgischem Staatsgebiet. Möglicherweise handelte es sich hier um den zu erst gemeldeten Unfall. Da unklar war, ob hier Personen verletzt seien, wurde der VRW besetzt und als Ersthelfer zum Unfallort geschickt. Vor Ort konnte keine Verletzte Person vorgefunden werden, die Einsatzkräfte gaben den Kollegen der Polizei aus Arlon Bescheid, welche sich um den weiteren Einsatzverlauf kümmerten.

Im Einsatz befanden sich das HTLF 2000, VRW, RTW I sowie RTW II.

Drucken

Vorfahrt missachtet

Diese Website benutzt Cookies. Wenn du die Website weiter nutzt, gehen wir von deinem Einverständnis aus.Einverstanden