/

Loading...

Datum: 7. Juni 2011 
Alarmzeit: 9:58 Uhr 


Einsatzbericht:

Baum entwurzelt

7. Juni 2011, 08:58 Uhr

Kurz vor 9 Uhr kam es auf der Strecke zwischen Greisch und Tuntange zu einem schweren Verkehrsunfall. Eine aus Greisch kommende Fahrerin verlor in einer Rechtskurve die Kontrolle über ihr Fahrzeug, und prallte nach einer etwa 50 Meter langen Schlitterpartie mit der Fahrerseite gegen einen Baum. Der Aufprall war so heftig, dass der Baum regelrecht entwurzelt wurde. Die Fahrerin erlitt bei dem Unfall mittelschwere Verletzungen, ein mitgefahrenes Kind stand stark unter Schock. Ebenfalls an Bord war ein 6 Monate alter Säugling, welcher vermutlich auch ohne Verletzungen davon kam. Die drei Personen wurden mittels zwei RTW ins Krankenhaus transportiert.

Vor Ort waren das HTLF 2000, VRW und der RTW I, sowie ein RTW aus Mamer und die Polizei aus Mersch.

Drucken
Baum entwurzelt

Diese Website benutzt Cookies. Wenn du die Website weiter nutzt, gehen wir von deinem Einverständnis aus.Einverstanden