/

Loading...

Datum: 17. April 2008 
Alarmzeit: 2:00 Uhr 


Einsatzbericht:

17. April 2008

Eine Person schwer verletzt

Gegen 5:45 Uhr ereignete sich ein schwerer Verkehrsunfall auf der Aire de Capellen. Ein Fahrer war mit der Beifahrerseite seines Wagens auf den Anhänger eines abgestellten LKW aufgefahren.

Der Beifahrer erlitt schwere Verletzungen, der Fahrer wurde scheinbar nur leicht verletzt. Beide wurden mit den zwei RTW des Einsatzzentrums Steinfort ins Krankenhaus Kirchberg gebracht.

Am Unfallort waren zwei RTW des CIST, der Sauvetage Mamer, die Feuerwehr Mamer, der Samu Luxemburg sowie die Polizei und die Strassenbauverwaltung.

Drucken

Schwerer Verkehrsunfall auf der Aire de Capellen

Diese Website benutzt Cookies. Wenn du die Website weiter nutzt, gehen wir von deinem Einverständnis aus.Einverstanden