/

Loading...

Datum: 7. Januar 2016 
Alarmzeit: 7:02 Uhr 


Einsatzbericht:

Person in PKW eingeklemmt

07. Januar 2016 07:02 Uhr

Um 7 Uhr wurde wieder Alarm im Einsatzzentrum Steinfort ausgelöst. Erneut wurde ein Verkehrsunfall gemeldet, dieses mal ging es auf die Strecke Kreuzerbuch-Saeul. Eine PKW Fahrerin war hier mit ihrem Fahrzeug von der Strasse abgekommen, und gegen einen Baum geprallt.

Der Ebenfalls mitalarmierte First Responder der Feuewehr Hobscheid war zuerst vor Ort, und erkannte dass die Person in ihrem PKW eingeklemmt sei. Das Fahrzeug stand mit der Fahrerseite gegen einem Baum. Somit wurde bei Ankunft der Rettungskräfte aus Steinfort entschieden, das Dach vom PKW abzutrennen, um so eine Patientengerechte Rettung zu ermöglichen.

Die Person wurde schwer verletzt unter Notarztbegleitung ins Krankenhaus transportiert.

Die Strecke Kreuzerbuch-Saeul war für die Dauer der Rettung für den Verkehr gesperrt.

Vor Ort war das Einsatzzentrum Steinfort mit HTLF2000, KDW, RTW I, sowie das NEF aus Luxemburg und die Polizei.

Am frühen Abend dann kam für die Sauvetage Besatzung schon der nächste Einsatz, in Kleinbettingen in der rue de Kahler war eine Baustellenabsperrung in die Straße gefallen. Diese wurde schnell beseitigt.

Drucken

Schwerer Verkehrsunfall

Diese Website benutzt Cookies. Wenn du die Website weiter nutzt, gehen wir von deinem Einverständnis aus.Einverstanden