/

Loading...

Datum: 18. August 2011 
Alarmzeit: 15:00 Uhr 


Einsatzbericht:

Kraftstoff läuft aus

18. August 2011, 14:02 Uhr

Kurz nach 14 Uhr wurde das Einsatzzentrum Steinfort von der Berufsfeuerwehr Arlon zu einem Verkehrsunfall mit LKW alarmiert. Bei dem Unfall wurde der Kraftstofftank vom LKW beschädigt, und Diesel lief aus. Die belgischen kollegen riefen das Einsatzzentrum Steinfort zum Auffangen des Kraftstoffes nach. Doch der in die Kanalisation gelaufene Kraftstoff konnte nicht aufgefangen werden, da unbekannt war, wo der Kraftstoff aus der Kanalisation in einen Fluss läuft. Trotzdem lief die Grenzüberschreitende Zusammenarbeit mit den belgischen Kollegen aus Arlon sehr gut ab.

Vor Ort war das Einsatzzentrum Steinfort mit HTLF 2000 und GW-L, sowie die Berufsfeuerwehr aus Arlon.

Drucken
Grenzüberschreitender Einsatz

Diese Website benutzt Cookies. Wenn du die Website weiter nutzt, gehen wir von deinem Einverständnis aus.Einverstanden