/

Loading...

Datum: 4. Mai 2013 
Alarmzeit: 2:51 Uhr 


Einsatzbericht:

Frontalkollision zwischen Steinfort und Hobscheid

04. Mai 2013 01:49

In der Nacht zum 4. Mai wurden die Bereitschaftsdienste aus Steinfort zu einem schweren Verkehrsunfall zwischen Steinfort und Hobscheid alarmiert.

In Höhe der Aktivitätszone kam es zu einer Frontalkollision zwischen zwei Fahrzeugen. Bei Ankunft der ersten Mannschaft waren beide Fahrer, welche jeweils alleinige Insassen waren, bereits aus ihren Autos ausgestiegen. Bis zum Ankunft der RTW's wurden die Patienten durch die Besatzung des HTLF's versorgt. Einer der beiden erlitt zum Teil mittelschwerere Verletzungen, der zweite Fahrer wurde leicht verletzt ins Krankenhaus transportiert

Der Unfallhergang ist bisher noch nicht geklärt, an beiden Fahrzeugen entstand jedoch Totalschaden.

Am Einsatzort waren das HTLF 2000 und HTLF 3000 sowie die beiden RTW.

Drucken
Frontalkollision

Diese Website benutzt Cookies. Wenn du die Website weiter nutzt, gehen wir von deinem Einverständnis aus.Einverstanden