/

Loading...

Datum: 5. Dezember 2009 
Alarmzeit: 0:00 Uhr 


Einsatzbericht:

5. Dezember 2009

Wieder mal...

...ein einsatzreicher Tag war es im Einsatzzentrum Steinfort. Es begann gegen 06:00 Uhr, als ein Grossalarm Feuer ausgelöst wurde. Einsatzstichwort war Autobrand, Einsatzort der Parkplatz beim Bahnhof in Kleinbettingen. Als die Einsatzkräfte eintrafen, war aber kein qualmendes Fahrzeug mehr zu sehen. Der Anrufer sagte jedoch, das Fahrzeug habe eben noch stark geraucht. Mit dem zufällig einlaufenden Zug kam auch der Fahrzeugbesitzer an, welcher erklärte, es handle sich nur um die Standheizung, er habe dies schon öfters gehabt. Daraufhin konnten die Einsatzkräfte wieder einrücken. Vor Ort waren das HTLF 2000, HTLF 3000, VRW und GW-L.

Der zweite Einsatz folgte gegen 12:30 Uhr, eine Ölspur verlief über den gesamten Camping in Steinfort, und wurde beseitigt. Vor Ort waren das HTLF 3000 und TLF 3000.

Kurz nach diesem Einsatz, gegen 13:30 Uhr, kam der nächste Alarm. Es handelte sich um einen Unfall auf der Strecke Steinfort-Windhof. Eine Fahrerin hatte einen Hirsch, welcher die Strasse überqueren wollte, erfasst. Die Fahrerin stand unter Schock, das Tier wurde nicht weiter Leiden gelassen. Vor Ort waren das HTLF 2000, HTLF 3000, VRW, KDW RTW I und die Polizei.

Als der RTW sich auf dem Rückweg befand, bemerkte die Besatzung eine weitere Ölspur auf der Autobahausfahrt Windhof. Hier rückten das HTLF 3000 und TLF 3000 aus, um diese Spur zu beseitigen.

 Wildunfall

Drucken

Einsatzreicher Tag

Diese Website benutzt Cookies. Wenn du die Website weiter nutzt, gehen wir von deinem Einverständnis aus.Einverstanden