/

Loading...

Datum: 4. Juni 2012 
Alarmzeit: 1:20 Uhr 


Einsatzbericht:

Brandeinsatz

4. Juni 2012, 00:20 Uhr

Kurz nach Mitternacht wurde im Einsatzzentrum Steinfort Grossalarm Feuer ausgelöst. Grund hierfür war eine starke Rauchentwicklung in einem Wohnhaus in Kleinbettingen. Vor Ort stellten die Einsatzkräfte fest, dass das Haus aus Holz gebaut war. Da der Rauch aus Gegend des Kamins kam, welcher vom Hausbewohner bereits mit Wasser abgekühlt worden war, gingen die Einsatzkräfte "nur" von einem Kaminbrand aus. Mit der Wärmebildkamera wurde die Annahme überprüft, und wiederlegt. Hinter der Verkleidung der Mauer befand sich ausserdem noch ein Schwelbrand.

Nachdem die Verkleidung der Mauer abgetragen war, konnte der Brand erfolgreich mit Druckluftschaum bekämpft werden.

Vor Ort war der HTLF 2000, HTLF 3000, TLF 3000, VRW, GW-L, MTW und RTW I aus Steinfort, sowie die Polizei.

Drucken

Brandeinsatz

Diese Website benutzt Cookies. Wenn du die Website weiter nutzt, gehen wir von deinem Einverständnis aus.Einverstanden