/

Loading...

Datum: 5. Dezember 2011 
Alarmzeit: 5:29 Uhr 


Einsatzbericht:

Auffahrunfall

05. Dezember 2011, 05:29 Uhr

Um 05:29 Uhr wurde das Einsatzzentrum Steinfort wegen einem überflutetem Keller alarmiert. Als die Einsatzkräfte vor Ort die Pumparbeit aufgenommen hatten, wurde kurze Zeit später um 06:19 Uhr erneut Alarm ausgelöst.

Der nächste Einsatzort befand sich auf der Autobahn A6, zwischen der Grenze und dem Windhof. Hier war aus ungeklärter Ursache ein Lieferwagen auf einen LKW aufgefahren. Der Fahrer des Lieferwagens wurde hierbei schwer verletzt, und leicht eingeklemmt.

Die Verletzungen des Fahrers im Gesicht waren so schwer, dass er nach Einlieferung ins Krankenhaus sofort nach Saarbrücken in eine Spezialklinik velegt wurde.

Vor Ort war das Einsatzzentrum Steinfort mit HTLF 2000, HTLF 3000, VRW, GW-L und RTW I, sowie der Samu aus Luxemburg.

Drucken
Auffahrunfall

Diese Website benutzt Cookies. Wenn du die Website weiter nutzt, gehen wir von deinem Einverständnis aus.Einverstanden