/

Loading...

Datum: 20. Juni 2011 um 2:49


Einsatzbericht:

Kreisverkehr übersehen

20. Juni 2011, 01:49 Uhr

Kurz vor 2 Uhr wurde das Einsatzzentrum Steinfort erneut alarmiert. Dieses Mal war es zu einem Verkehrsunfall im Kreisverkehr Winhof gekommen. Ein aus Richtung Steinfort kommender Fahrer hatte scheinbar den Kreisverkehr übersehen, und geradewegs draufgefahren. Durch die Geschwindigkeit wurde das Fahrzeug über fast den ganzen Kreisverkehr katapultiert, und kam auf der anderen Seite auf dem Dach zum Stillstand. Bei Ankunft war der Fahrer bereits verschwunden, zusammen mit der Polizei und einem Suchhund wurde die nahe Umgebung abgesucht, jedoch konnte der Fahrer nicht ausfindig gemacht werden. Im weiteren Einsatzverlauf wurde bekannt, dass der Fahrer bereits in Steinfort zwei Fahrzeuge beschädigt hatte. Kurz vor dem Einschalg in den Kreisverkehr schien auch ein Vorderreifen verloren gegangen zu sein, da deutliche Schleifspuren der Felge auf der Strasse zu sehen waren.

Vor Ort war das Einsatzzentrum Steinfort mit HTLF 2000, sowie die Polizei.

Drucken
Abgehoben

Diese Website benutzt Cookies. Wenn du die Website weiter nutzt, gehen wir von deinem Einverständnis aus.Einverstanden