/

Loading...

Datum: 2. April 2013 
Alarmzeit: 18:15 Uhr 


Einsatzbericht:

Feldscheune sorgt für Aufregung

2. April 2013 17:15

Um17:15 Uhr wurde im Einsatzzentrum Steinfort, sowie bei der Feuerwehr Koerich und Hobscheid eine Alèrte Générale Feuer ausgelöst.

Grund hierfür sollte eine Scheune in Koerich sein, welche in Vollbrand stehen sollte. Schnell konnte jedoch entwarnung gegeben werden, dei zuerst eingetroffene Feuerwehr Koerich gab die Rückmeldung dass es sich lediglich um eine kleine Feldscheune handelen würde. Die Feuerwehr Gemeinde Hobscheid wurde daraufhin in Stand-By zurückalarmiert, und kurze Zeit später wurde auch dieser Status aufgehoben. Das Einsatzzentrum Steinfort fuhr den Einsatzort mmit HTLF 2000 und HTLF 3000 sowie VRW an, hauptsächlich um die Feuerwehr Koerich mit Wasser zu versorgen.

Nach kurzer Zeit war das Feuer unter Kontrolle, um es komplett abzulöschen musste das Stroh komplett auseinander gezogen werden.

Vor Ort war das Einsatzzentrum Steinfort mit HTLF 2000, HTLF 3000 und VRW, die Feuerwehr Koerich mit VLF, TLF und MTW, und die Feuerwehr Hobscheid in Bereitschaft, sowie die Polizei.

Drucken
Feldscheune in Brand

Diese Website benutzt Cookies. Wenn du die Website weiter nutzt, gehen wir von deinem Einverständnis aus.Einverstanden