/

Loading...

Datum: 6. Februar 2007 
Alarmzeit: 1:00 Uhr 


Einsatzbericht:

5. Februar 2007

Schwerer Verkehrsunfall zwischen Clemency und Bascharage

Aus bisher ungeklärten Gründen kam eine Autofahrerin auf der Strecke zwischen Clemency und Bascharage, genannt "Schack", gegen 20:15 Uhr mit ihrem Wagen ins schleudern und kam dabei auf die Gegenfahrbahn. Ein heranfahrender Geländewagen konnte nicht mehr ausweichen und rammte das Auto frontal in die Beifahrerseite. Das Fahrzeug fing an zu brennen und wurde vun der Feuerwehr Bascharage eingeschäumt. Die Fahrerin wurde dabei schwer verletzt vom Sauvetage Petange aus ihrem Fahrzeug befreit. Die beiden Insassen des Geländewagens wurden bei diesem Unfall aus erster Sicht nur leicht verletzt. Das Einsatzzentrum Steinfort wurde mit einem RTW als Verstärkung angefordert da es insgesamt 3 verletzte gab.

Am Unfallort waren der Samu Esch, Sauvetage Petange, Feuerwehr Bascharage,  2 RTW aus Petange, 1 RTW aus Steinfort und die Polizei.

Drucken

Verkehrsunfall zwischen Clemency und Bascharage

Diese Website benutzt Cookies. Wenn du die Website weiter nutzt, gehen wir von deinem Einverständnis aus.Einverstanden