/

Loading...

Datum: 23. Februar 2009 um 0:00


Einsatzbericht:

22.  Februar 2009

Fahrzeug kam von der Fahrbahn ab

Kurz vor Mitternacht wurde das Einsatzzentrum über einen Verkehrsunfall zwischen Hobscheid und Noerdange in Kenntnis gesetzt. Die Meldung des Einsatzortes war deshalb so ungenau, weil der Fahrer sich nicht auskannte, und nur wusste dass er zuletzt durch Hobscheid gefahren war. Der genaue Einsatzort war in der Bergabfahrt zwischen Hobscheid und Schweich. Aus bisher noch ungeklärter Ursache kam das Fahrzeug von der Strasse ab, und kippte an einem Hügel am Strassenrand um. Der Fahrer, welcher nur leicht verletzt wurde, konnte das Fahrzeug noch aus eigener Kraft verlassen.

Vom Einsatzzentrum Steinfort waren das HTLF 2000, der VRW und ein RTW vor Ort. Die Polizei aus Capellen und Redange war ebenfalls vor Ort..

Drucken

Verkehrsunfall Hobscheid – Schweich

Diese Website benutzt Cookies. Wenn du die Website weiter nutzt, gehen wir von deinem Einverständnis aus.Einverstanden