/

Loading...

Datum: 15. August 2015 
Alarmzeit: 22:56 Uhr 


Einsatzbericht:

Unfall mit PKW-Brand

15.  August 2015 21:56

Am Samstag Abend wurde das Einsatzzentrum Steinfort erneut zusammen mit dem First Responder der Gemeinde Hobscheid alarmiert.

Zwischen Hobscheid und Steinfort war es zu einem Unfall gekommen. Das Fahrzeug fing nach dem Unfall sofort Feuer, es war nicht direkt bekannt ob sich noch eine Person im PKW befinden würde.

Da sich ein Teil der Wachmannschaft im Einsatzzentrum aufhielt, konnte der RTW I sowie das HTLF 2000 sofort ausrücken. Bei Ankunft am Einsatzort wurde aber schnell Entwarnung gegeben, es befand sich zum Glück keine Person mehr in dem lichterloh brennenden PKW. Die Fahrerin war bereits mit Hilfe von Ersthelfern aus ihrem Fahrzeug geborgen worden. Sie wurde mit dem RTW ins Krankenhaus transportiert.

Vermutlich in einer Rechtskurve war die Fahrerin von der Fahrbahn abgekommen, und mit einem Baum kollidiert. Der ganz genaue Hergang ist aber noch nicht bekannt. Durch den Aufprall wurde das Fahrzeug an der Front so beschädigt, dass ein Feuer ausbrach. Binnend weniger Minuten sand der PKW nahezu in Vollbrand. Die Einsatzkräfte löschten das Fahrzeug unter Atemschutz mit OneSeven-Druckluftschaum.

Vor Ort war das Einsatzzentrum Steinfort mit HTLF 2000, HTLF 3000, VRW und RTW, sowie die FF Hobscheid (First Responder Alarm) mit TLF 2000 und MZF.

Drucken
Unfall mit Brand

Diese Website benutzt Cookies. Wenn du die Website weiter nutzt, gehen wir von deinem Einverständnis aus.Einverstanden