/

Loading...

Datum: 14. Februar 2008 
Alarmzeit: 1:00 Uhr 


Einsatzbericht:

14. Februar 2008

Schwerer Verkehrsunfall Tuntange - Bour

Gegen 9:00 Uhr, wurde das Einsatzzentrum Steinfort zu einem Verkehrsunfall zwischen Tuntange und Bour gerufen. Ein Fahrer kam mit seinem Fahrzeug auf die Gegenfahrbahn und prallte frontal gegen einen LKW. Der PKW schleuderte über die Strasse. Ein zweiter PKW Fahrer konnte dem Unfallfahrer nicht mehr ausweichen und rannte ihm zusätzlich gegen die Fahrerseite. Der Unfallverursacher wurde schwer verletzt. Eine schwangere Frau aus dem zweiten PKW wurde leicht verletzt. Zusätzlich wurde noch ein Kleinkind mitsamt Vater und der LKW Fahrer ins Krankenhaus gebracht zur Vorsorgeuntersuchung. Die Kollegen aus Redange, welche zufällig vorbeifuhren, wurden mit ihren zwei zusätzlichen RTW's als Verstärkung genutzt.

Am Unfallort befanden sich: Vier RTW, ein HTLF3000, ein VRW, ein KDW sowie die Polizei.

Drucken

Schwerer Verkehrsunfall Tuntange – Bour

Diese Website benutzt Cookies. Wenn du die Website weiter nutzt, gehen wir von deinem Einverständnis aus.Einverstanden