/

Loading...

Datum: 5. Mai 2016 um 17:41


Einsatzbericht:

Kollision Windof-Garnich

05. Mai 2016 16:41 Uhr

Gegen 16:40 Uhr wurden die Bereitschaftsdienste aus Steinfort wegen einem Verkehrsunfall alarmiert. Der Einsatzort sollte sich bei einem Supermarkt auf dem Windhof befinden.

Schlussendlich konnte der Unfall kurz hinter dem Windhof in Richtung Garnich vorgefunden werden. Zwei Fahrzeueg waren fast frontal miteinander kollidiert, Trümmerteile lagen über eine ganze Fahrbahn verbreitet. Die beiden Unfallfahrzeuge waren etwa 150 Meter voneinander zum Stillstand gekommen.

Drei Personen wurden bei dem Unfall verletzt, und waren bereits vor Ankunft der ersten Rettungskräfte durch Ersthelfer versorgt. Glücklicherweise wurde durch die Kollision niemand schwer verletzt. Die Leicht verletzten Personen wurden durch zwei Rettungswagen aus Steinfort in ein Krankenhaus transportiert.

Nach dem die Polizei die Unfallstelle aufgemessen und freigegeben hatte, wurden noch die Trümmer- und Kleinteile von der Straße gefegt. An einigen Stellen war Motoröl ausgetreten, welchens mittels Bindemittel aufgesaugt wurde.

Vor Ort war das Einsatzzentrum Steinfort mit HTLF2000, KDW, RTW II und einem Reserve-RTW (RTW I z.Z. in Reparatur) sowie die Polizei.

Drucken

Kollision Windof-Garnich

Diese Website benutzt Cookies. Wenn du die Website weiter nutzt, gehen wir von deinem Einverständnis aus.Einverstanden