/

Loading...

Datum: 2. Februar 2010 
Alarmzeit: 0:00 Uhr 


Einsatzbericht:

2. Februar 2010, 16:30

Kollision mit Blumenbeet

Lange konnten die Einsatzkräfte nicht ausruhen. Kaum waren die Einsatzfahrzeuge vom ersten Unfall zurück mussten sie nochmals ausrücken. "Kollision zwischen zwei PKW's mit einer leicht verletzten Person" wurde gemeldet. Tatsächlich kam ein einzelnes Fahrzeug, wahrscheinlich mit Sommerreifen, von der Strasse ab und prallte mitten auf der Kreuzung gegen ein Blumenbeet. Es war kein zweites Fahrzeug in den Unfall verwickelt, jedoch waren zwei Personen in dem besagten Fahrzeug leicht verletzt.

Da die Einsatzstelle mehr als spiegelglatt war, die Streudienste aber kein Salz mehr zur Verfügung hatten, übten sich die Retter im Salz streuen per Hand (Photo).

Vor Ort waren: RTW I,RTW II, HTLF20STA und VRW sowie die Polizei.

Drucken
Kollision mit Blumenbeet

Diese Website benutzt Cookies. Wenn du die Website weiter nutzt, gehen wir von deinem Einverständnis aus.Einverstanden