/

Loading...

Datum: 24. Mai 2010 
Alarmzeit: 15:56 Uhr 


Einsatzbericht:

24. Mai 2010, 14:51

Kabelbrandin Speicher

Kurz vor 15 Uhr wurde im Einsatzzentrum Steinfort Grossalarm Feuer ausgelöst. In der Rue de Hobscheid wurde ein Brand in einem Speicher gemeldet, bei Ankunft der Einsatzkräfte wurde leichter Rauch wahrgenommen, der aus einem Fenster drang. Der Hausbesitzer teillte sofort mit, dass es sich "leidiglich" um einen Kabelbrand im Speicher handele. Drei Einsatzkräfte, die sich bereits auf der Anfahrt mit den Atemschutzgeräten ausgerüstet hatten, gingen mit Feuerlöschern bestückt ins Obergeschoss vor. Ein One-Seven-Angriff wurde dennoch sicherheitshalber vorbereitet. Nachdem der Kabelbrand gelöscht war, und mit der Wärmebildkamera die Temperatur überprüft wurde, konnten die Einsatzkräfte wieder einrücken.

Das Einsatzzentrum Steinfort war mit dem HTLF 2000, HTLF 3000, TLF 3000, VRW, GW-L und dem RTW I vor Ort.

Drucken

Kabelbrand in Speicher

Diese Website benutzt Cookies. Wenn du die Website weiter nutzt, gehen wir von deinem Einverständnis aus.Einverstanden