/

Loading...

Datum: 13. November 2008 
Alarmzeit: 1:00 Uhr 


Einsatzbericht:

13. November 2008

Gasgeruch in Steinfort

Kurz vor 16:00 Uhr wurde das gesamte Einsatzzentrum Steinfort wegen Gasgeruch in einem Einfamilienhaus alarmiert. Vor Ort konnte ein starker Gasgeruch wahrgenommen werden. Messungen ergaben , dass nur  dieses eine Haus betroffen war. Das Gas wurde mit Hilfe eines Überdruckbelüfters aus dem Haus geblasen. Die Gaswerk übernahm weitere arbeiten.

Vor Ort waren das HTLF 2000, das HTLF 3000, der VRW und GW-L aus Steinfort, sowie das Gaswerk.

Des weiteren kam es am Morgen des 13. November zu einem Verkehrsunfall auf der Autobahn, zu welchem das HTLF 2000, der VRW und ein RTW ausrückten. Beide Insassen wurden leicht verletzt.

Drucken

Gasaustritt

Diese Website benutzt Cookies. Wenn du die Website weiter nutzt, gehen wir von deinem Einverständnis aus.Einverstanden