/

Loading...

Datum: 24. Dezember 2013 
Alarmzeit: 16:18 Uhr 


Einsatzbericht:

Frontalkollision

24. Dezember 2013 16:18

Auch an Heiligabend blieben die Einsatzkräfte aus Steinfort nicht verschont. Um 16:18 Uhr wurden die Bereitschaftsdienste vom Sauvetage und RTW I wegen einer Frontalkollision zwischen Kreuzerbuch und Ehner alarmiert.

Zwei Fahrzeuge waren auf der für den Verkehr gesperrten Strecke frontal miteinander kollidiert. Durch die Wucht wurden beide Fahrzeuge total zerstört, glücklicherweise wurde aber niemand im Fahrzeug eingeklemmt. Eine Person wurde hierbei zum Teil schwer verletzt, eine Person leicht, und zwei Personen trugen nur einen Schock davon. Wie es genau zu dem Unfall kam ist nicht bekannt.

Im Einsatz war das Einsatzzentrum Steinfort mit HTLF 2000, HTLF 3000, VRW, MTW und beiden RTW.

Kurz nach dem Einrücken musste noch ein Einsatz in Eischen abgearbeitet werden. Da beide RTW noch im Einsatz waren, begaben sich hier zwei Personen als First Responder zum Einsatzort und kümmerten sich bis zum Eintreffen vom RTW II um den Patienten.

Drucken

Frontalkollision

Diese Website benutzt Cookies. Wenn du die Website weiter nutzt, gehen wir von deinem Einverständnis aus.Einverstanden