/

Loading...

Datum: 8. Januar 2020 
Alarmzeit: 16:33 Uhr 
Alarmierungsart: B2 
Dauer: 1 Stunde 30 Minuten 
Art: Brand  > PKW  
Einsatzort: Steinfort 
Einsatzleiter: Chef de Section HLF 2-1 
Mannschaftsstärke: 10 
Fahrzeuge: HLF2-1 , RTW-1 , DiW-1  
Weitere Kräfte: Hobscheid GW 1-1 , Hobscheid TLF 2-1 , Luxembourg DLK 2-1 , Luxembourg HLF 2-2 , Réibierg Chef de Peloton  


Einsatzbericht:

Am Mittowchnachmittag wurde im Einsatzzentrum Steinfort vollalarm ausgelöst. Grund hierfür war der Brand eines PKW's in einer Tiefgarage. Ebenfalls wurde ein weiteres Löschfahrzeug vom Nachbar-CIS Hobscheid sowie eine Drehleiter und ein Löschfahrzeug aus Luxemburg und der Chef de Peloton aus dem Groupement Réibierg mitalarmiert.

Der zuerst eintreffende Rettungswagen begann sofort mit der Evakuierung vom Mehrfamilienhaus, da bisher nur die Tiefgarage verraucht war, und somit alle Personen das Wohnhaus über das Treppenhaus verlassen konnten. Der erste Angriffstrupp begab sich under Atemschutz in die Tiefgarage, und fand dort einen 50ccm-PKW mit einem Entstehungsbrand. Das Feuer war schnell gelöscht, und der PKW wurde ins freie geschoben.

Anschliessend wurde das gesamte Wohnhaus belüftet, bevor dieses wieder an die Eigentümer übergeben werden konnte.

Drucken
Feuer/Rauch PKW in Tiefgarage

Diese Website benutzt Cookies. Wenn du die Website weiter nutzt, gehen wir von deinem Einverständnis aus.Einverstanden